Sechs Corona-Fälle bei Skilehrer-Kurs im Pongau

Corona-Alarm im Pongau: Bei sechs Teilnehmern eines Skilehrerkurses liegen postive Antigen-Schnelltests vor, meldet die Bezirkshauptmannschaft St.Johann. Betroffen sind drei Niederländer, zwei Briten und ein Deutscher - sie zeigen teils milde Symptome und befinden sich in Isolation.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.