Seebad Heringsdorf auf Usedom: Wo Preußens High Society Urlaub machte

Das mondäne Heringsdorf wurde im 19. Jahrhundert zum Magneten für reiche Gäste aus Berlin. Eine junge Adlige zeichnete das Inselidyll. Ihr Talent konnte sie kaum ausleben, denn Frauen galten wenig in der Kunstwelt.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.