Semmering wurde nun zur Sperrzone

Das Skigebiet am Semmering war auch am gestrigen Dreikönigstag wieder gut besucht. Im Vorfeld reagierten die Behörden nun endlich streng und sperrten die Hochstraße teilweise mit Gittern ab. Bereits am Dienstag läuteten die Alarmglocken bei der Feuerwehr, ein Kleinkind musste aus einem Auto befreit werden.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.