Shorttrack-Nationaltrainer Südkoreas muss nach Missbrauch ins Gefängnis

Es war ein Fall, der Südkoreas Sport erschüttert hat: Nach jahrelangem Missbrauch seiner Topathletin Shim Suk-hee wurde der frühere Coach der Shorttracker des Landes zu einer hohen Freiheitsstrafe verurteilt.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.