Sieben Millionen Corona-Opfer?: Forscher schätzen Todeszahl doppelt so hoch

Die WHO gibt die Zahl der Corona-Toten weltweit derzeit mit etwa 3,2 Millionen an – Forscher in den USA kommen auf 6,9 Millionen. Auch in Deutschland könnten Lücken in der Erfassung zu einer Dunkelziffer bei den Opferzahlen führen. In einigen anderen Ländern soll die noch deutlich größer sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.