Smartwatch entdeckt Corona-Infektion im Schweiß

Wissenschaftler des im US-Bundesstaat Texas ansässigen Bioengineering-Unternehmens EnLiSense haben eine Smartwatch entwickelt, die anhand eines Schweißtests eine Infektion mit Covid-19 erkennen kann. Die Uhr misst dazu die Konzentration von bestimmten Proteinen, den sogenannten Zytokinen, die bei Coronavirus-Patienten erhöht ist.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.