„So dunkel war‘s zu Silvester noch nie in Wien“

Der Jahreswechsel ging in Wien (siehe Video aus Hietzing oben) relativ unspektakulär, ja nahezu gespenstisch über die Bühne. Auch die Grazer Innenstadt schien - die „Steirerkrone“ berichtete - über Silvester wie leerfegt. Immerhin konnten sich die Innsbrucker Feuerwerks-Liebhaber - trotz Lockdown - über eine hübsche Pyro-Show freuen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.