Sofort löschen: Dieses Android-Apps klauen eure Bankdaten

Solltet ihr eine der nachfolgenden Android-Apps auf eurem Smartphone installiert haben, würden wir euch empfehlen, diese sofort zu löschen. Sicherheitsexperten haben nämlich herausgefunden, dass die unten genannten Anwendungen eure Bankdaten ausspionieren.

Android-App spionieren Bankdaten ganz geschickt aus

Betrüger kommen auf immer bessere Ideen, um an eure Bankdaten zu kommen. Zum Glück gibt es Sicherheitsexperten wie die von Check Point. Diese haben nämlich nun aufgedeckt, dass die nachfolgenden Android-Apps eure Bankdaten ausspionieren und dabei sogar den Sicherheitsmechanismus von Google umgehen konnten:

Cake VPN (com.lazycoder.cakevpns) Pacific VPN (com.protectvpn.freeapp) eVPN (com.abcd.evpnfree) BeatPlayer (com.crrl.beatplayers) QR/Barcode Scanner MAX (com.bezrukd.qrcodebarcode) eVPN (com.abcd.evpnfree) Music Player (com.revosleap.samplemusicplayers) tooltipnatorlibrary (com.mistergrizzlys.docscanpro) QRecorder (com.record.callvoicerecorder)

Das Gefährliche an den oben genannten Android-Apps ist, dass die Malware, die eure Bankdaten abgreifen will, zunächst inaktiv ist und somit auch von den Sicherheitsmechanismen von Google nicht erkannt wird. Erst nach der Installation und Nutzung wird die Malware aktiv, spioniert eure Daten aus und kann im schlimmsten Fall sogar das Handy komplett übernehmen. Solltet ihr also eine der oben genannten Android-Apps auf eurem Handy installiert haben, würden wir euch dringend empfehlen, diese zu deinstallieren und zur Sicherheit auch die Passwörter zu ändern.

Diese Android-Apps empfehlen wir:

Gefährliche Android-App nutzen bekannte Bezeichnungen

Google schafft es trotz diverser Sicherheitsvorkehrungen nicht, die gefährlichen Android-Apps aus dem Play Store raus zu halten. Das Problem wird sogar noch etwas verschlimmert, wenn solche Apps bekannte Bezeichnungen nutzen, die viele Menschen suchen. So beispielsweise in dem Fall VPN oder QR- und Barcode-Scanner. Das sind Anwendungen, die häufig heruntergeladen werden und bei denen man keine Schadsoftware erwartet. Überprüft also euer Smartphone, ob eine der genannten Apps vorhanden ist. Falls ja: löschen!

...weiterlesen auf Giga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.