Solarwinds-Hack: Massiver Cyberangriff gefährdet deutsche Behörden

Der Solarwinds-Hauptsitz in Austin, Texas

Eine gravierende Cyberattacke hat Hackern Zugriff auf mehr als 250 amerikanische Behörden und Unternehmen verschafft. Nun wird klar: Auch zahlreiche deutsche Behörden haben die kompromittierte Software eingesetzt.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.