Soldat auf TikTok: „Erschieße alle, die ich sehe“

Die Gewalt in Myanmar eskaliert nun vollends. Auch nach dem blutigsten Tag seit dem Militärputsch Anfang Februar gingen die Proteste weiter. Soldaten und Polizisten verbreiten ihre Drohungen nun zunehmend auch über soziale Medien. So ist ein Video auf der Plattform TikTok aufgetaucht, wo ein in Tarnuniform gehüllter Mann mit einem Sturmgewehr in die Kamera zielt und folgende Worte spricht: „Ich werde in eure verdammten Gesichter schießen (...) und ich benutze echte Kugeln.“

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.