Sonys E-Auto „Vision-S“ unterwegs in Österreich

Mit dem Vision-S hatte Sony vor ziemlich genau einem Jahr auf der CES in Las Vegas ein eigenes E-Auto vorgestellt. Am Montag gab es auf der erstmals rein virtuell ausgetragenen Elektronikmesse nun ein neues Lebenszeichen: Die Arbeiten am Fahrzeug, mit dem man zur Evolution der Mobilität beitragen wolle, hätten die nächste Phase erreicht, teilte der japanische Elektronikkonzern mit. Erste Tests auf öffentlichen Straßen haben demnach bereits im Dezember begonnen. In Österreich.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.