Spanien testet die Vier-Tage-Woche jetzt auf nationaler Ebene

Die Regierung stimmte einem Antrag der linken Partei Más País zu. Demnach sollen etwa 200 Unternehmen finanziell dabei unterstützt werden, die Arbeitszeit ihrer Angestellten auf 32 Wochenstunden zu reduzieren. Mit dem Projekt könne Spanien zum Vorreiter werden.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.