„Spieler kaufen ist viel billiger als ausbilden“

Noch halten sich die Dornbirn Bulldogs mit Neuverpflichtungen für die kommende Eishockey-Saison zurück. Dafür musste der Verein schon einige Stützen ziehen lassen. Das schmeckt Manager Alexander Kutzer gar nicht...

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.