SPÖ: „Dringliche“ gegen Schneckentempo beim Impfen

Die SPÖ wirft der Regierung ein „Impf-Chaos“ im Zusammenhang mit dem Coronavirus vor und hat deshalb für Mittwoch eine Sondersitzung des Nationalrats einberufen. In einer „Dringlichen Anfrage“, die bereits um 7.30 Uhr bei noch äußerst spärlich besetzten Reihen im Sitzungssaal eingebracht worden war, forderte SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) auf, das „Schneckentempo“ zu beenden. Debattiert wird die „Dringliche“ seit 10.30 Uhr.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.