Sporthändler: „Dieser Winter ist ein Totalschaden“

Salzburgs Sporthändler sind alarmiert: Die fehlenden Wintersportler und der Lockdown sorgen in den Skiregionen für Umsatz-Rückgänge von bis zu 100 Prozent. „Der Winter ist gelaufen. Es muss rascher geimpft werden, damit im Sommer der Tourismus anspringt“, sagt der Lungauer Stefan Krist. Die „Krone“ hörte sich um.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.