Spur der Kryptowährungen: Kriminellen auf der Spur

Seit einem Jahr werden Kryptogeschäfte stärker reguliert. Auch Geldwäsche soll so erschwert werden - offenbar mit mäßigen Erfolg: Eine Recherche von STRG_F (NDR/funk) und "Spiegel" folgte schmutzigen Bitcoin. Von Zita Zengerling und Timo Robben.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.