Staatsanwaltschaft ermittelte gegen Sozialverein

Nach anonymen Anzeigen gegen zwei Mitarbeiter eines Fördervereins wegen falscher Abrechnungen ermittelt die Staatsanwaltschaft: Der Verein, der gegründet wurde, um schwer vermittelbare Jugendliche für den Arbeitsmarkt vorzubereiten, hatte Kooperationen mit dem Land, AMS, der AK und ähnlichen Trägern.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.