Stadt gegen Land, Jung gegen Alt: Spaltpilz Corona

Österreich und seine Gesellschaft erscheinen gespaltener denn je: Wir streiten vor allem zwischen Stadt und Land bzw. haben den Konflikt zwischen den Generationen. Das ist beides nicht neu. Doch hat die Corona-Pandemie die Spaltung der Gesellschaft verstärkt. Politische Parteien missbrauchen das für taktische Manöver und strategische Spielchen. Eine Analyse von Peter Filzmaier.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.