Sternexplosion im All, wo niemand damit gerechnet hätte

"Das stellare Überbleibsel am Firmament eine Fläche von etwa 90 Vollmondscheiben", bilanzieren Astronomen des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.