Steuerfrei: Automatisierte Bootstechnik für die Vendée Globe

Allein mit der Maschine: Auch die Deutschfranzösin Isabelle Joschke überlässt das Steuern dem Autopiloten. Es gibt an Bord ganz anderes zu tun.

Die Solosegler der Vendée Globe brauchen ihre Kraft und Konzentration für wichtigere Aufgaben als das Steuern. Diesen Dauerjob übernimmt ein Automat. Mit zahlreichen Sensoren an Bord vernetzt, macht er das besser, als es der Mensch je könnte.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.