Streit um “Regenbogen”-Stadion: “Wir werden nicht leise sein”

Im Streit darüber, das Münchner Stadion in Regenbogenfarben zu erleuchten, seien dem DFB die Hände gebunden, sagt Christian Rudolph von der DFB-Stelle für sexuelle Vielfalt im ARD-Nachtmagazin. Bunten Protest wird es im Spiel gegen Ungarn trotzdem geben.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.