Sturm kommt gegen Salzburg übel unter die Räder!

Red Bull Salzburg steht zum achten Mal in Folge im ÖFB-Cup-Finale! Der Titelverteidiger behielt am Mittwochabend im zweiten Halbfinale im Klagenfurter Wörthersee Stadion gegen Sturm Graz am Ende noch sehr deutlich mit 4:0 (1:0) die Oberhand und hat nun die Chance, die Trophäe in den jüngsten acht Jahren zum siebenten Mal zu gewinnen. Endspiel-Gegner ist am 1. Mai in Klagenfurt der LASK - die Oberösterreicher hatten zuvor beim WAC erst nach Verlängerung mit 1:0 gewonnen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.