Suche nach NS-Opfern geht weiter

200 ungarisch-jüdische Zwangsarbeiter ermordeten die Nazis vom 24. auf den 25. März 1945. Bis auf 18 Leichen, die in den 1960ern gefunden wurden, sind die Überreste der Opfer verschollen. Im April startete eine neue Suche.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.