Südafrika-Virus: Fall beim steirischen Bundesheer

Es gibt einen Fall der südafrikanischen Virus-Mutation in der Steiermark: Wie das Bundesheer auf „Krone“-Anfrage bestätigte, trat die Erkrankung in der obersteirischen Kaserne Aigen im Ennstal auf. Man habe die Situation unter Kontrolle, es wurden Maßnahmen gesetzt, wird betont.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.