Südchinesisches Meer: Philippinen werfen China feindliches Eindringen in umstrittenes Seegebiet vor

220 Fischerboote, aufgereiht am Horizont: Im Südchinesischen Meer soll China in ein Seegebiet eingedrungen sein, das die Philippinen für sich beanspruchen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.