Tandemflug endet im Stahlseil von Pistenraupe

Ein abendlicher Tandemflug mit einem Paragleiter endete - wie erst jetzt bekannt wurde - Ende Februar im Skigebiet Hohe Salve im Tiroler Unterland mit einer heftigen Bruchlandung. Der Pilot (40) und seine 33-jährige Begleiterin wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Die Polizei Hopfgarten erfuhr erst durch ein Foto vom spektakulären Zwischenfall ...

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.