Tauernschleuse zwischen Kärnten und Salzburg zu

Wegen starken Schneefalls ist am Donnerstag der Betrieb der Autoschleuse Tauernbahn eingestellt worden. Wie die ÖBB in einer Aussendung mitteilten, würden Sturmböen mit massiven Schneeverwehungen eine gefahrlose Autoverladung in Mallnitz verhindern. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.