„Tauktae“ behindert Kampf gegen das Coronavirus

Im Westen Indiens sind derzeit zahlreiche Corona-Impfstraßen geschlossen, Hunderte Covid-19-Patienten müssen zudem in Sicherheit gebracht werden. Ein bedrohlicher Wirbelsturm zog am Montag vom Arabischen Meer in Richtung des Bundesstaats Gujarat. Dort soll Zyklon „Tauktae“ am Abend (Ortszeit) mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 185 Kilometern pro Stunde an Land treffen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.