Taxifahrgast ohne Maske als Gesuchter entlarvt

Weil er in einem Taxi keinen Mund-Nasen-Schutz trug, sind Polizisten in Wien-Neubau auf einen 19-Jährigen aufmerksam geworden – und haben so einen Gesuchten geschnappt. Die Beamten des Stadtpolizeikommandos Josefstadt stoppten das Taxi kurz vor 21.30 Uhr in der Bernardgasse. Der Fahrgast flüchtete daraufhin, wurde aber nach kurzer Zeit gestoppt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.