Tesla: Grünes Licht für Arbeiten an Batteriefabrik

Tesla kann mit Vorbereitungen für seine geplante Batteriefabrik nahe der Gigafactory in Grünheide bei Berlin vorzeitig loslegen. Dem US-Elektroautobauer sei auf Antrag hin ein vorläufiger Maßnahmenbeginn für vorbereitende Arbeiten gestattet worden, teilte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums am Donnerstag mit. Das gelte auch für andere Firmen, die zu einem europaweiten Großprojekt der Batteriezellfertigung gehörten. Das finanzielle Risiko liege bei den Firmen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.