Tesla: Grünes Licht für Einbau weiterer Maschinen

Tesla hat eine weitere vorzeitige Genehmigung vom Land Brandenburg für den Weiterbau seiner Autofabrik in Grünheide bei Berlin erhalten. Das teilte das Umweltministerium in Potsdam mit. Dabei geht es um den Einbau weiterer Maschinenteile für die Lackiererei, das Presswerk und den Karosserierohbau in bereits errichtete Gebäude. Der US-Elektroautohersteller baut die Anlagen auf eigenes Risiko. Es ist nach Ministeriumsangaben die neunte vorzeitige Zulassung.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.