Therapien von Brustkrebs: Werkzeugmacher der Krebsmedizin

MRT-Aufnahme einer Brust mit dichtem Drüsengewebe, in der ein in der Mammographie oft unsichtbarer Tumor (blau eingefärbt) besser sichtbar gemacht werden kann.

Jeder dritten Mammakarzinom-Patientin wird unnötigerweise zur Brustentfernung geraten. Eine Anleitung für Ärzte soll nun sicherstellen, dass Frauen die richtige Therapie bekommen. Ob sie nützt, bezweifeln Experten.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.