Thomas Brussig, muss man ihnen etwa erklären, was eine Diktatur ist?

Der ostdeutsche Schriftsteller Thomas Brussig fordert eine Corona-Diktatur, damit die Wissenschaft uns retten kann. Sein Leben und seine eigenen Bücher müssten ihn eigentlich vor diesem gefährlichen Unsinn bewahren.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.