Thüringer Michel Hopp gewinnt Wartburg-Cup im Tennis

Der Thüringer Spitzenspieler Michel Hopp hat am Sonntag den 16. Wartburg-Cup im Tennis in Eisenach gewonnen. Im Finale des zur Dunlop-Cup-Ost-Serie zählenden Turniers bezwang der für den TC Ruhla 92 in der Regionalliga spielende Erfurter John Giesberts (TV Hameln) klar mit 6:2, 6:1. Zuvor ließ Hopp

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.