Tirol nimmt vier Südtiroler Intensivpatienten auf

Wie schon zu Anfangszeiten der Corona-Pandemie nimmt Tirol wieder Corona-Intensivpatienten aus Südtirol auf. Insgesamt sollen vier Patienten nach Tirol verlegt werden, zwei werden in Innsbruck und jeweils einer in Lienz und Hall behandelt. Aktuell befinden sich in Tirol insgesamt 82 Covid-Patienten in Spitalsbehandlung.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.