Tiroler Wirtschaftslandesrätin wirft das Handtuch

Paukenschlag in der Tiroler Landesregierung am Dienstagabend! Die ÖVP-Politikerin Patrizia Zoller-Frischauf kündigte in einem E-Mail an, dass sie ihre Funktion als Wirtschaftslandesrätin zurücklegt. Sie habe „bereits nach der Landtagswahl 2018 für mich persönlich beschlossen, dass ich zur Halbzeit der Legislaturperiode in den Landtag wechseln werde“, sagte Zoller-Frischauf.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.