Tod in mexikanischem Urlaubsort: Polizisten brachen Frau das Genick

Im mexikanischen Urlaubsparadies Tulum stirbt eine Frau bei einem Polizeieinsatz. Die Vorgehensweise der Beamten erinnert an den Fall des US-Amerikaners George Floyd. Nun bestätigt ein Autopsiebericht: Die Frau starb durch Genickbruch.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.