Tödliche Auseinandersetzung: Schüsse auf fahrendes Auto – 30-Jähriger in Hannover tot

Hannover (dpa) - In der Innenstadt von Hannover ist am Donnerstagmittag ein 30-Jähriger in einem fahrenden Auto erschossen worden. Zwischen den Insassen zweier Autos habe es eine Auseinandersetzung gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Zeugen berichteten von mehreren Schüssen, was die Polizei zunächst

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.