Tödliche Schüsse bei Polizeieinsatz in Frankfurt-Griesheim

Spezialkräfte warten an der Erzbergerstraße, wo es am Dienstag zum Einsatz von Schusswaffen nach einem Angriff auf Beamte gekommen ist.

Ein Mann aus Frankfurt löst erst einen Notruf aus, dann bedroht er Polizisten. Bis ein Beamter schießt. Später wird der Mann tot in seiner Wohnung gefunden. Die Tat wirkt rätselhaft.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.