Tödlicher Unfall: Rettungsfahrer (21) verurteilt

Der junge Angeklagte steht mit gesenktem Kopf in der Menge derer, die sich Dienstag in Wolfsberg (Kärnten) an einer Kreuzung treffen. Hier geschah vor einem halben Jahr ein schrecklicher Unfall - der Rotkreuz-Fahrer (21) hatte im Einsatz ein Auto „abgeschossen“.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.