Torreiches Spiel in Frankfurt – BVB verliert in Köln

Borussia Dortmund hat im Kampf um die vorderen Tabellenplätze einen herben Dämpfer hinnehmen müssen. Besser lief es hingegen für die Eintracht.  Der 1. FC Köln kam gegen Borussia Dortmund nach einer couragierten Leistung zu einem 2:2 (1:1), nur der späte Ausgleich durch Erling Haaland (90.) verhinde

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.