Tote und Verkehrschaos bei Schneefällen in Japan

Bei massiven Schneefällen in Japan sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Unter anderem bei Schneeräumarbeiten in den Präfekturen Toyama, Niigata und Fukui starben mindestens acht Menschen, berichtete der Fernsehsender NHK am Montag. Mehr als 200 Menschen wurden verletzt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.