Trainerwechsel sorgt für Ärger: Hütter wehrt sich: “Ich bin kein Lügner”

Eintracht Frankfurt steht kurz vor der erstmaligen Qualifikation für die Champions League. Trotzdem nutzt Trainer Adi Hütter seine Ausstiegsklausel, um den Klub im Sommer zu verlassen. Die Kritik ist groß, besonders wegen einer Äußerung Hütters von Ende Februar.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.