Trauriges Aus: Ziegelwerk in Apfelberg stillgelegt

Aus für ein traditionelles Werk mit einer mehr als 150-jährigen Geschichte: Die Ziegelfabrik im obersteirischen Apfelberg (Gemeinde Knittelfeld) wurde stillgelegt. Grund laut Eigentümer Wienerberger: Die Qualität des Tons aus der Region sei zu minder. 25 Mitarbeiter sind betroffen, zwei bleiben im Lager weiter beschäftigt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.