»Trennungsroman« von Anna Brüggemann: Zu nett für die Liebe

Anna Brüggemann lotete als Schauspielerin die versteckten Abgründe von Großstadtbeziehungen aus. Jetzt beschreibt sie in ihrem ersten Roman die Phasen eines langen Abschieds – mit der Akribie einer Ameisenforscherin.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.