Triumph des hybriden Kinos : Sind echte Menschen die besseren Hollywood-Stars?

Die Oscars für «Nomadland» sind auch ein Triumph für das Kino, das Fakt und Fiktion vermischt. Dabei wird gerade heftig gestritten, was Filme erfinden dürfen. Und wo sie lügen.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.