Trotz Corona-Pandemie: Japan hält an Plänen für Olympia fest

Trotzdem zupackend: Sumo-Ringer im Zeichen von Covid-19

Japan erlebt die dritte Corona-Welle. Die Regierung hält unbeirrt an den Plänen für die Olympischen Spiele fest. Mitten im Virusnotstand soll ein Sumo-Turnier vor Zuschauern zeigen, dass sportliche Großveranstaltungen möglich sind.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.