Trump-Anhänger stürmen US-Kapitol – vier Tote!

Am Tag der entscheidenden Sitzung - es geht um die endgültige Bestätigung der Ergebnisse der Präsidentenwahl - ist es im US-Kongress in Washington am Mittwoch zu gewalttätigen Auseinandersetzungen vor und im Kapitol gekommen. Anhänger Donald Trumps stürmten das Gebäude - die Parlamentskammern mussten ihre Debatten vorübergehend stoppen, die Abgeordneten in Sicherheit gebracht werden. Vor dem Sitzungssaal des Repräsentantenhauses fand eine Konfrontation mit Bewaffneten statt. Eine Frau wurde angeschossen und starb später an ihren Schussverletzungen, drei weitere Personen verloren im Zuge von medizinischen Notfällen ihr Leben, bestätigte die Polizei der US-Hauptstadt. Auch wurden Rohrbomben und Molotowcocktails gefunden, 52 Personen wurden festgenommen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.