Tschechische Republik: Im Zeichen der Corona-Versäumnisse

Auf tschechische Ärzte und Pflegefachkräfte angewiesen: die Grenzregion in Sachsen

In der Tschechischen Republik gab es jüngst einen Rückgang der zuvor sehr hohen Infektionszahlen. Wegen eines Impfskandals im nationalen Gesundheitsamt bleibt aber die Stimmung im Land gespannt.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.