Tuchel hadert aber erstmal: Chelsea steht ganz kurz vor dem Halbfinale

Eine Glanzvorstellung ist es nicht, trotzdem steht der FC Chelsea mit einem Bein schon im Halbfinale der Champions League. In Sevilla, aber gegen den FC Porto überzeugt die Elf von Thomas Tuchel vor allem mit Effektivität vor dem gegnerischen Tor.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.